Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung   Lesen Sie mehr über Cookies

Elektrische und Hybrid-Antriebssysteme

Das neue Elektrische und Hybrid-Antriebssystem wurde für Bootseigner entwickelt, die 100% elektrisch und lautlos fahren möchten.


 

Whisperprop Antriebssysteme

Fischer Panda ist es gelungen, die Vorteile und Möglichkeiten des diesel-elektrischen Antriebs von der Großschifffahrt auf den Kleinleistungs- und Freizeitbereich zu übertragen. Beim Whisperprop-Antriebssystem wird durch einen hocheffizienten eMotion Dieselgenerator die Energie für einen oder mehrere Bootsantriebe, Klimaanlagen und weitere Bordstromverbraucher erzeugt. Moderne, dynamische Permanent-Magnet Motoren erleichtern durch ihre hohe Schubkraft gerade im unteren Drehzahlbereich die Manövrierfähigkeit des Schiffes erheblich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Internet-Seite:
https://elektrische-antriebssysteme.fischerpanda.de/



12 gute Gründe für das Whisperprop-Antriebssystem

Genuss
  • Lautloses Fahren
  • Strom an Bord im Überfluss
  • Einfachste Manövrierfähigkeit
Zukunft
  • Technik von morgen bereits heute
  • Individuelle Aufteilung des Bauraums
  • Professioneller 24 h Support / Sicherheit
Umweltfreundlich
  • Extrem günstige Fahrtkosten
  • Bis zu 100 % emissionsfrei
  • Effizienter Motor (Wirkungsgrad 96 %)


Alle Leistungsklassen werden mit batteriegestützten Systemen realisiert. Beim Fischer Panda Hybrid-System können zudem die während des Segelns mitlaufenden Motoren die Batterien nachladen. Das Fischer Panda Antriebssystem ist je nach Leistung mit einer Spannung von 48V verfügbar.
  • Sehr leise
  • Stärkere Schubkraft im gesamten Drehzahlbereich
  • Extrem verbesserte Manövriereigenschaften
  • Mehrere Antriebe an einem Stromaggregat möglich
  • Leistungsfähige Bordstromversorgung vom gleichen Aggregat
  • Größere Flexibilität bei der Raumaufteilung
  • Generator kann im Gewichtsschwerpunkt liegen
  • Volle Ruderwirkung auch bei langsamster Fahrt
  • Leistungsangepasster Betrieb durch AGT-Technologie
  • Mehrere Steuerplätze möglich
  • Rückgewinnung durch Propellerdrehung während des Segelns (Regeneration auf Anfrage)

 

Bericht: Der dieselelektrische Antrieb als umweltschonende Perspektive für Hochseeyachten?





Teilen