Fischer Panda Distributoren Meeting 2005

Vertriebshändler und Vertreter aus über 30 Ländern weltweit treffen sich in Paderborn, Deutschland

Datum:2005-09-02

Hinweis - Diese Seite ist älter als 3 Jahre.




Zu dem Fischer Panda Distributoren Meeting 2005, vom 18.-20. November, fanden sich zum 7. Mal zahlreiche Händler aus aller Welt in unseren Geschäftsräumen in der Otto-Hahn-Straße ein.
Alle Distributoren wurden herzlichst begrüßt und erhielten eine persönliche Infomappe und die Fischer Panda Kappe. Sehr familiär war der Empfang der Gäste durch die Geschäftsleitung. Große Freude herrschte über ein Wiedersehen auch mit Heidi und Jürgen Mertens.

Dr. H.-J. Herbermann stellte sich den Partnern vor und unterbreitete den Ablauf des Meetings sowie Ziele, Zahlen und Aktivitäten 2004/2005 des Unternehmens.
Auf die freundliche Begrüßung mit kleiner Stärkung folgte eine Ansprache von Stephan Backes mit der Bekanntmachung jedes einzelnen Distributors und der Vorstellung der gesamten Fischer Panda Belegschaft.

Boris Schönberger erklärte im Anschluss das technische Training, und Matthias Jürgens stellte den neuen Web Shop detailliert vor.
Danach lud Herr Dr. Herbermann die Gäste zu einem großen, gemeinsamen Rundgang durch sämtliche Gebäude der Firma ein, dem jeder interessiert folgte.
Von der Produktion über den Vertrieb, der Qualitätskontrolle bis zum Versand, wurde jede Frage von den Mitarbeitern gern beantwortet.
Zu einem gemütlichen Mittagessen fand man sich wieder in der Ausstellungshalle ein und konnte sich persönlichen Gesprächen widmen. Im Anschluss hatten die Gäste die Möglichkeit, die neuen Merchandisingprodukte kennen zu lernen.
Am Nachmittag standen dann die technischen Gespräche und Meetings mit Jürgen Mertens, Frank Weber, Jens Langer, Wolfgang Fieber und Georg Luigs vom Fischer Panda Team auf dem Programm.

Herr Backes, Herr Luigs und Herr Dr. Herbermann stellten abschließend die neuen Produkte und Innovationen vor und gaben den weiteren Zeitverlauf für das Wochenende bekannt. Um 19.00 Uhr wurden die Gäste in den Jägerkrug, Elsen, zu einem internationalen Buffet geladen, um den Abend nett ausklingen zu lassen.

Am Samstag, 19.11.05, fanden Foren zu verschiedenen Bereichen statt, und es gab die Möglichkeit, Einzelgespräche zu speziellen Themen zu führen.
Darauf folgend wurde zum chinesischen Mittagessen eingeladen, und einige Gäste nahmen die Gelegenheit wahr, mit Boris Schönberger und Georg Luigs technische Details zu besprechen. Währenddessen bot Christiane Drüge einen Bummel durch die Stadt Paderborn an, dem sich einige Interessierte anschlossen.

Zum Ausklang gab es abends dann die Möglichkeit, im Jägerkrug in Elsen mit Carsten Sprenger kegeln zu gehen und nochmals mit dem gesamten Team zu speisen.
Unsere Gäste gaben uns das Feedback, dass das Distributoren Meeting 2005 wieder eine gelungene Veranstaltung war, und wir freuen uns, dass die Gäste sich gut aufgehoben gefühlt haben.



Teilen

 

 

  deudeu

×