Kleine Leistung, große Wirkung

Dank des vielseitigen Angebots an 4 kW Fischer Panda-Generatoren haben auch Skipper mit geringem elektrischen Leistungsbedarf an Bord die Möglichkeit, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Modell auszuwählen.

Datum:2012-07-11

Hinweis - Diese Seite ist älter als 3 Jahre.

Kleine Leistung, große Wirkung  



Dank des vielseitigen Angebots an 4 kW Fischer Panda-Generatoren haben auch Skipper mit geringem elektrischen Leistungsbedarf an Bord die Möglichkeit, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Modell auszuwählen. Alle Generatoren sind leise und aufgrund ihrer kompakten Bauweise ideal für den Einbau bei wenig Platz.  

Der Panda 4000s EcoPower-Generator mit einer Leistung bis zu 3,8 kW ist das ideale Einsteigermodell und nicht nur wegen seiner leichten Installation bei seinen Besitzern sehr beliebt.

Der neue Panda 4200 Compact Power Asynchron-Generator stellt die 60Hz USA-Variante dar und verfügt ebenfalls über eine Leistung von 4,2 kW. 

Und mit dem Panda 4800i Perfect Power hat Fischer Panda kürzlich einen weiteren Generator seiner erfolgreichen und umweltfreundlichen iSerie mit verbraucherabhängiger Drehzahlregelung auf den Markt gebracht. Das Modell mit einer Leistung von 4 kW verwendet die klimabewusste Inverter-Technologie. Je nach eingeschalteten Verbrauchern wird die Dieselmotorgeschwindigkeit angepasst. Durch den Inverter bleibt die Ausgangsspannung jedoch immer konstant. Abgasemissionen und Kraftstoffverbrauch sind beträchtlich niedriger als bei einem gleichwertigen traditionellen Generator mit fester Drehzahl.

Alle Generatoren sind wassergekühlt und mit einem stehenden Motor des Herstellers Farymann ausgerüstet. Neben einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis eignen sich alle Modelle bestens für kritische Installationen, die den Einbau eines Generators mit liegendem Motor nicht zulassen.

genets_promo_group2_pr_photo_de.jpg


Teilen

 

 

  deudeu

×