Neue Sealine F380 mit Stromversorgung von Fischer Panda

Vor wenigen Tagen wurde die erste Motoryacht Sealine F380, die bei der HanseYachts AG in Greifswald gebaut wird, mit einem Generator Panda 8000i PMS ausgestattet.

Datum:2014-02-26

Hinweis - Diese Seite ist älter als 3 Jahre.

Neue Sealine F380 mit Stromversorgung von Fischer Panda

Vor wenigen Tagen wurde die erste Motoryacht Sealine F380, die bei der HanseYachts AG in Greifswald gebaut wird, mit einem Generator Panda 8000i PMS ausgestattet.  

Die Sealine besticht durch Komfort, Funktionalität, ein großes Platzangebot und ihre hochwertige Verarbeitung. Dabei darf natürlich auch eine kontinuierliche und zuverlässige Energieversorgung nicht fehlen.  

Diese wird durch einen Panda 8000i PMS mit Inverter-Technologie sichergestellt. Das wassergekühlte Aggregat mit einer Leistung von 6,4 kW ist kompakt und leicht. Dank seiner variablen Drehzahlregelung zeichnet es sich durch reduzierten Kraftstoffverbrauch und weniger Abgasemission aus. Durch die superleise Schalldämmung ist auch die Geräuschemission sehr gering.  

Die Sealine F380 wurde erstmalig auf der „boot 2014“ ausgestellt. Die Motoryacht mit Flybridge hat eine Länge von 38 Fuß und erfreute sich bei seiner Premiere in Düsseldorf einer großen Beliebtheit.  

Sealine wurde im Dezember 2013 von HanseYachts AG, einer der modernsten Yachtwerften der Welt, übernommen. Der Fortbestand der englischen Traditionsmarke Sealine ist damit gesichert. Gefertigt wird in den Produktionshallen in der Hansestadt Greifswald an der Ostsee in Deutschland.  

"Die erste Inbetriebnahme eines Panda 8000i PMS an Bord der Sealine F380 wurde erfolgreich abgeschlossen," so Boris Schönberger, Leiter für Service und Qualitätsmanagement bei der Fischer Panda GmbH, "Wir wissen, dass die Stromversorgung an Bord eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung für eine Yacht spielt. Die Generatoren von Fischer Panda erfüllen die hohen Kundenansprüche in Bezug auf Qualität, Komfort und Design."  

Die Fischer Panda GmbH mit Sitz in Paderborn/Deutschland ist Hersteller von Dieselgeneratoren, hybriden Systemen und Antriebsystemen für mobile Marine- und Fahrzeuganwendungen. Die Generatoren sind für ihr kompaktes Design und die extrem niedrigen Geräusche während des Betriebes bekannt. Das Fischer Panda Team umfasst weltweit mehr als 400 Techniker und Vertriebspartner in über 70 Ländern. 



Teilen

 

 

  deudeu

×