Panda iSeries Fahrzeug-Generatoren (PVMV-N)

Die variable Drehzahltechnologie zieht vollen Nutzen aus seinem modernen Dieselmotor, der entworfen wurde, um in niedrigeren Drehzahlen zu laufen

mit variable Drehzahltechnologie

Die variable Drehzahltechnologie zieht vollen Nutzen aus seinem modernen Dieselmotor, der entworfen wurde, um in niedrigeren Drehzahlen zu laufen.

Die Motorgeschwindigkeit wird entsprechend der elektrischen Last reguliert und angepasst, so dass er sehr ökonomisch betrieben werden kann. Zurzeit operieren die meisten Generatoren auf dem Markt mit einer festgelegten Drehzahl von 1500 oder 3000 U/min für 50 Hz, alternativ mit 1800 oder 3600 U/min für 60Hz.

Hohe Motordrehzahlen bedeuten auch immer höhere Abgasemissionen. Aus diesem Grund haben die Motorenhersteller begonnen die Motordrehzahl einiger Motoren zu reduzieren.

Für diese Generatortechnologie ist auch ein neues Fernbedienpanel und ein Motorregler von Fischer Panda entworfen worden. Das Fernbedienpanel erlaubt den Generator von der Kabine aus zu steuern und im Display werden der aktuelle Status und die technischen Daten angezeigt. Das Panel wurde sehr kompakt konstruiert, so dass es auch in kleine Armaturenbretter installiert werden kann.


GeneratorNennleistung.
(kW)
SpannungMotorSchalldämmung
Panda 5000i PVMV-N4.00230 AC / 50 HzKubota EA300GFK4DS
Panda 8000i PVMV-N6.40230 AC / 50 HzKubota Z482GFK4DS
Panda 10000i PVMV-N8.00230 AC / 50 HzKubota Z602GFK4DS
Panda 15000i-230V PVMV-N12.00230 AC / 50 HzKubota D902GFK4DS
Panda 15000i-400V PVMV-N12.00400 AC / 50 HzKubota D902GFK4DS
Panda 25i-230V PVMV-N20.00230 AC / 50 HzKubota V1505-E3MPL4DS
Panda 25i-400V PVMV-N20.00400 AC / 50 HzKubota V1505-E3MPL4DS

Teilen