Power - wherever you are mit Fischer Panda iGeneratoren

Angesichts der weltweit großen Nachfrage nach Fischer Panda iGeneratoren stattet das Unternehmen seine Inverter-Generatoren mit variabler Drehzahltechnik je nach Wunsch des Kunden für die Ausgangsspannung 230V/50Hz oder 120V/60Hz aus.

Datum:2013-05-16

Hinweis - Diese Seite ist älter als 3 Jahre.

Power - wherever you are mit Fischer Panda iGeneratoren  

Angesichts der weltweit großen Nachfrage nach Fischer Panda iGeneratoren stattet das Unternehmen seine Inverter-Generatoren mit variabler Drehzahltechnik je nach Wunsch des Kunden für die Ausgangsspannung 230V/50Hz oder 120V/60Hz aus.  

Damit stehen die beliebten Modelle Panda 5000i, 8000i, 10000i und 15000i im Leistungsbereich von 4 - 12 kW auch Kunden auf dem US-amerikanischen Markt, in Japan und in den Ländern des Mittleren Osten zur Verfügung.  

Die Generatoren der Panda iSerie zeichnen sich durch ihre umweltfreundliche Invertertechnologie aus. Über den Inverter wird die elektrische Last mit einer konstanten Ausgangsspannung von 230V/50Hz oder 120V/60Hz versorgt. Je nach eingeschalteten Verbrauchern wird die Dieselmotorgeschwindigkeit angepasst. Durch den Inverter bleibt die Ausgangsspannung jedoch immer konstant. Mit der verbraucherabhängigen Drehzahlregelung werden Abgasemission und Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu einem traditionellen Generator mit fester Drehzahl erheblich reduziert. Dabei liegt die Drehzahl des Motors bei max. ca. 2800 U/min. Zusätzliche Vorteile sind eine saubere Sinuskurve mit außergewöhnlicher Spannungs- und Frequenzstabilität und natürlich eine niedrige Geräuschkulisse.  

Jens Langer, Vertriebsleiter bei Fischer Panda, hebt hervor: "Mit diesem zusätzlichen Angebot wollen wir unsere Stellung als globales Unternehmen weiter ausbauen. Wir können weltweit relevante Märkte mit den erfolgreichen iGeneratoren bedienen."   Alle Modelle der iSerie verfügen über extrem kompakte Maße und zeichnen sich aus durch ihr niedriges Gewicht. Dies stellt sicher, dass nur minimaler Platz bei der Installation benötigt wird und die Gewichtsbilanz des Schiffes optimal ausgenutzt wird.  

Weiteren Komfort an Bord bietet auch die superleise Schalldämmkapsel der Generatoren und das iControl Fernbedienpanel, mit dem der Generator von verschiedenen Standorten an Bord betrieben und überwacht werden kann. Neben dem variable Service-Intervall sind auch ein Automatikstartkontakt sowie Überwachungsanzeigen für Leistung, Strom und Spannung serienmäßig enthalten.  

Die Generatoren stehen nicht nur als Marine-Version sondern auch für Anwendungen im Fahrzeugbereich zur Verfügung.  

Die Fischer Panda GmbH mit Sitz in Paderborn/Deutschland ist Hersteller von Dieselgeneratoren, hybriden Systemen und Antriebsystemen für mobile Marine- und Fahrzeuganwendungen. Die Generatoren sind für ihr kompaktes Design und die extrem niedrigen Geräusche während des Betriebes bekannt. Das Fischer Panda Team umfasst weltweit mehr als 400 Techniker und Vertriebspartner in über 70 Ländern.

Fischer Panda – Power wherever you are

2011_15000i_p1.jpg

5000i_p1.JPG

icontrol2.jpg

 


Teilen

 

 

  deudeu

×