Pressebericht BOOT 2005

Die Marine-Welt blickte für eine Woche nach Düsseldorf - und auf Fischer Panda

Datum:2005-09-02

Hinweis - Diese Seite ist älter als 3 Jahre.




Vom 15. - 23.01.2005 war es wieder soweit. Die größte Endverbraucher-Bootsmesse der Welt öffnete ihre Tore in Düsseldorf / Deutschland. Hier bestand die Möglichkeit, sich über neue Trends in der Marinebranche zu informieren, Kontakte zu pflegen und technische Details zu diskutieren.

Wie bereits seit mehr als 20 Jahren beteiligte sich die Firma Fischer Panda GmbH - Fischer Panda Generatoren an dieser wichtigen Messe. Sie stellte in Halle 9 auf 24 qm Fläche ihre neuesten und natürlich die bewährten Produkte rund um das Thema mobile Stromversorgung und Energieversorgungssysteme vor.

Bis zur vier Fischer Panda Mitarbeiter standen mehr als acht Stunden am Tag zur Verfügung, um allen Interessenten, Kunden, Vertretern, Firmen und Distributoren Rede und Antwort über die Fischer Panda Produkte zu stehen. In über 1.000 Gesprächen wurden sowohl kurze technische Auskünfte wie auch konkrete Systemanalysen gegeben.

Im Blickpunkt der Messegespräche stand, wie schon im letzten Jahr, das Thema Fischer Panda Systemtechnik, wobei mit den hoch-effizienten AGT-Batterieladegeneratoren im Zusammenspiel mit den Victron Wechselrichtern ein sehr flexibles und leistungsfähiges Bordstrom-System realisiert werden kann.

Viele Besucher haben sich auf dem Fischer Panda – Messestand von den Vorteilen unserer Produkte, sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis bei laufenden Generatoren, überzeugt. Dieses spiegelt sich in über 20 direkt verkauften Generatoren auf der Messe wieder. Wir sehen daher den nächsten Messen mit Optimismus entgegen.



“Ruhe für dem Sturm” - Jens Langer und Boris Schönberger treffen letzte Vorbereitungen.




Teilen

 

 

  deudeu

×