Ünver setzt die Fischer Panda Segel beim Bodrum Cup

Mit ihrer eigenen Gulet (Yacht) - die "B. Murat" -, erzielte Ünver, Fischer Panda s Distributor in der Türkei insgesamt den achten Rang der Regatta 2008. Die "B. Murat" nimmt seit mittlerweile über 10 Jahren an der Regatta teil.

Datum:2009-07-05

Hinweis - Diese Seite ist älter als 3 Jahre.

Der jährliche Bodrum Cup wird für traditionelle Segelschiffe und klassische Holzyachten, insbesondere für türkische Charteryachten abgehalten, die als "Gulets" bekannt sind. Diese großen Holzschiffe sind ür ihren Komfort und Service an Bord berühmt. Gewöhnlich sind sie ca. 35 Meter lang, 8 Meter breit, haben 3 Meter Tiefgang und eine Segelfläche von ungefähr 400 square meters. Sie operieren als Touristenkreuzfahrtschiffe mit etwa 18 Passagieren. Viele von ihnen haben Fischer Panda Generatoren an Bord um Kühlschränke, Kühlsysteme, Klimaanlagen, Waschmaschinen und moderne elektrische Geräte, die sich an Bord befinden, mit Energie zu beliefern.

Der Bodrum Cup ist die einzige Regatta in Europa (und vermutlich in der Welt), die es erlaubt auch Passagiere an Bord zu lassen. Die Kombination Rennsport und Chartern & Passagiere dürfen helfen und als Mannschaftsmitglied operieren, macht die Regatta ideal für Anfänger und erfahrene Seeleute.

Die Regatta zieht sich entlang der bevorzugten Route der "Blue Voyage - blaue Reise" der Name entspricht der ürkisen Meerestrecke entlang der südlichen türkischen Küstenlinie mit Besuchen der Hauptanlegestellen entlang der Route während des Rennens. Die Regatta ist auch für nicht-hölzerne Schiffe erlaubt, die außer Konkurrenz teilnehmen dürfen. Der Bodrum Cup ist zu einem internationalen Segelfestival geworden.

Mit der primären Absicht der Förderung des Interesses an dieser Region und der Segelfähigkeiten unter den Kapitänen und den Mannschaften der Bodrum Charterflotte, ist das Ereignis auch eine Festivität der offiziellen Beendigung der Kreuzfahrtsaison, die die Mannschaften der Charteryachten zusammenbringt, die normalerweise allein unterwegs sind.


Teilen

 

 

  deu

×